Es ist zwar schon etwas her, aber es gab bei einem "Das perfekte Dinner" (Vox) eine Kuchennachspeise, die mich sofort angelacht hat. Ich musste mir das Rezept heraussuchen und einfach mal drauf los backen...Tja, manchmal lohnt es sich, das Rezept vorher zur Genüge zu studieren um dann nicht wie...
Double Chocolate Muffins sind kleine Küchlein mit ganz viel Schokolade. Innen und außen! Mit Zartbitter und Vollmilch in Kombination!
Double Chocolate Muffins sind wunderbar zur Verwertung von Schokoresten geeignet und gleichzeitig sind sie für jeden Chocoholic ein Muss.Double Chocolate Muffins bedeutet, doppelt Schokolade!Wie ihr sicherlich wisst... Schokolade geht immer!Vor allem auch dann, wenn man noch einiges davon von Ostern übrig hat und dieses gerne verwerten möchte. Das funktioniert...
Eine ganz alte, langjährige Freundin von mir, hatte in den letzten Tagen Geburtstag und feiert diesen nun mit ihren ganzen "Mädels" ein wenig nach. Da ich meine Mädels nicht ganz so oft sehen kann, da uns diverse km trennen, ist es mir immer eine ganz besondere Freude, wenn ich...
Brownie geht immer, oder?Wirklich immer. Ich finde für einen Brownie braucht man auch keinen Grund, sondern einfach nur Zeit und ein kleines bisschen Glück, damit dieser nicht zu feste wird, sondern noch schön feucht von innen ist.Mein Sohn hat Kindergeburtstag gefeiert. Wir haben diesen extra außerhalb stattfinden lassen, damit...
Ich kann es immer nur wieder betonen, dass ich ein wahrlich großer Fan der Zeitung „ Mutti kocht am besten“ bin. In der aktuellen Ausgabe (Mutti2016 No.2) gibt es eine Rubrik zu dem Thema Superfood und unter anderem dieses heutige Kuchenrezept.Mein Mann, der wahrlich kein Kuchenesser ist, hat das...
So langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu und die weihnachtlichen Gewürze landen wieder im Schrank und warten darauf im nächsten Jahr erneut zum Einsatz zu kommen.Allerdings wollte ich offene Gewürzpackungen noch aufbrauchen, denn ich mag es gar nicht Dinge wegzuschmeißen bzw. für einen späteren Zeitpunkt offen liegen...
Zimtsterntorte ist eine wunderbare Torte für die Weihnachtliche Kaffeetafel. Gefüllt mit Apfelstücken und natürlcih ganz viel Zimtsternen.

Zimtsterntorte

Zimtsterntorte ist eine der wenigen Torten, die ich jemals gemacht habe. Torten stehen nicht wirklich hoch bei mir im Kurs, aber bei dieser kleinen Geschmacksbombe konnte ich nicht wiederstehen.Für die Feiertage habe ich dann eine etwas aufwendige Zimtsterntorte gebacken, aber auch nur, weil ich Reste verwerten sollte. So wie...

Walnusstörtchen

Teil 8 der „großen weihnachtlichen Kekssause“… dieses Mal nicht nur sehr Marzipan lastig, sondern auch noch ein klein wenig „walnussig“… Wieso nicht?! :-)Zutaten: (ca. 25 Stück)250 g Mehl 100 g Rohrzucker 100 g gemahlene Walnüsse 150 g Butter 1 Ei 100 g dunkle Kuvertüre 150 g Aprikosenkonfitüre zum...
Heute mal wieder ein kleines Versuchsexperiment ... Ein Gemisch aus mehreren Rezepten !:-)Die Sonne strahlt vom Himmel, es ist warm, die Vögel sind am zwitschern, die ersten Blüten sprießen, ein leichter Wind geht und was gibt es da besseres als einen leckeren leichten Kuchen. Am besten genießt man ihn...
Der russische Zupfkuchen ist ein absoluter Kuchenklassiker und einfach in der Herstellung aber überragend im Geschmack. Ein Valentins Muss!
Ein Russischer Zupfkuchen ist in meinen Augen der Kuchen, der am wandlungsfähigsten ist, wenn es um die Dekoration geht!Man kann ihn wunderbar mit Herzen dekorieren zum Valentinstag oder mit Sternchen für die Weihnachtszeit, und er ist ein wahrer Hingucker. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Dass er so wandlungsfähig...