BrautZILLA on Tour! … Die Hochzeitskarten von der Symbolik inspiriert

Die meisten kennen es, wenn es um Einladungen geht sind die wenigsten kreativ und gehen den einfachsten Weg, nach dem Motto…”Mal schauen was die anderen so gemacht haben!”

So, haben wir auch angefangen… allerdings haben wir relativ schnell festgestellt, dass uns kein Design gefällt und die meisten Karten nicht unseren Wünschen entsprechen. Natürlich hatten wir auch hier die Vorgabe der Farben, denn das Farbschema sollte hier ebenfalls eingehalten werden, damit sich der rote Faden komplett durch die gesamte Hochzeit zieht.

Von daher sind wir auf die Idee gekommen und haben eine Freundin gefragt, ob sie nicht Lust und Zeit hat, zwei – drei Karten für uns zu designen. Gesagt getan… Und aus diesen verschiedenen designs haben wir dann eine Karte mit Symbolik erstellt. 🙂

Symbolik wird mittlerweile bei vielen Unternehmen verwandt, die somit einen idealen Wiedererkennungswert haben. Die Bekanntesten sind Apple mit dem Apfel oder Leonardo mit der Wolke und natürlich viele mehr. Von daher war es uns besonders wichtig, die Symbolik auch bei uns zu verwenden um somit den Kreis zu unserem gesamten Konzept zu schließen. Auch hier, ganz klar die Farben: grau, rosa, ivory und silber!

IMG_2907

Unsere Symbolik ist zum einen das Brautpaar und zum anderen der Schriftzug Mrs. & Mr. Wir haben versucht diese beiden Symboliken komplett bei allen weiteren Karten etc. zu verwenden um einen Wiedererkennungswert bei den Gästen hervorzurufen.

Manchmal ist weniger mehr. 🙂

IMG_2908

Unsere Einladungskarte besteht aus einem klaren, cleanen Design und überzeugt durch ganz wenig Spielereien. Wir haben auch bewusst bei dem Text auf Lückenfüller verzichtet und auf die gereimte Form, sowie auf die tollen Texte was Geschenke angeht. Für uns gehört dies nicht in eine Einladungskarte, sondern sollte entweder durch die Trauzeugen kommuniziert oder aber durch die Gäste als Anfrage an das Brautpaar herangetragen werden.

Den Text selber haben wir aus unterschiedlichen Textideen zusammen getragen.

IMG_2909   IMG_2121

Da wir im Ausland und im kleinen Kreis geheiratet haben, haben wir uns anstelle von “Save the date- Karten” für sogenannte “Bekanntmachungskarten” entschieden. Diese Postkarten wurden an all die Lieben und Netten verschickt, die an diesem Tage nicht bei uns sein konnten um ihn mit uns zu feiern und wurden somit über die Hochzeit informiert. Auch hier haben wir auf ein klares Design geachtet und die Symbolik mit eingebunden. Der Text sollte klar strukturiert sein und wichtig ist natürlich das Design als Postkarte! Also kurz und knapp, da soviel nicht draufpasst! Und natürlich an eure eigene Adresse denken!

IMG_2910

Unsere Dankeskarte ist ebenfalls kurz und knapp gehalten, ohne viel schnick schnack und auf den Punkt gebracht. Wir haben uns bewusst gegen ein integriertes Foto entschieden, da alle unsere Karten einen leichten Silberglanz haben, auf dem die Fotos nicht ideal rüberkommen. Daher haben wir den Karten ein Foto von uns beigelegt und somit allen die Möglichkeit offen gehalten das Foto zu verwenden oder in der Karte zu belassen. Auch hier haben wir uns von anderen Danksagungstexten inspirieren lassen.

Die kompletten Karten haben wir erstellt über das Kartendesign von PlanetCards. Dort allerdings als individuelles Design und nicht als abgespeicherte Vorlage. Die Handhabung der Website ist sehr einfach, die Qualität ist sehr gut und das Preisleistungsverhältnis stimmt auch. Selbst bei einer Reklamation hat alles ohne Probleme und einwandfrei geklappt.

Wir haben uns von allen angefertigten Designs ein Vorabmuster zusenden lassen und anhand von diesem dieKarten noch einmal korrigiert, bevor die Fixbestellung getätigt wurde. Dies macht vor allem dann Sinn, wenn man sich nicht sicher bei der Papierauswahl ist. Oftmals ist es einfacher dies zu entscheiden, wenn man die Karte in Händen hält, als wenn man sie nur am Computerbildschirm betrachten kann.

Selbst jetzt noch, nach unserer Hochzeit sind wir mit der Auswahl der Karten und dem Design mehr als zufrieden und würden dies noch einmal genauso machen, ohne wenn und aber!

Viel Spaß beim kreativen designen… und texten!!! Immer daran denken, weniger ist mehr… 🙂

XoXo

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here