BrautZILLA on Tour! … Die Luftballon – Attacke

Eigentlich ist es nichts besonderes, eigentlich schon Standard auf jeder Hochzeit… aber es ist einfach immer wieder schön!

IMG_1297     16

Das steigen lassen von Luftballons mit Karten „Wir haben geheiratet“ und natürlich der Hoffnung das viele Antwortkarten mit Glückwünschen zurück kommen! 🙂

Ich habe mich auf die Suche begeben, nach speziellen Hochzeits – Luftballons in dem Farbton ivory , die dazu noch Helium geeignet sind. Diese bekommt man mittlerweile in jedem gut sortierten Internetshop für Hochzeitsartikel. In der klassischen Ballonform aber auch in der Form eines Herzes. Dazu gibt es noch unterschiedliche Größen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Allerdings, sind diese Hochzeitzs – Luftballons etwas schwerer, da das Material dicker ist und was wir festgestellt haben, das Helium entweicht ziemlich schnell… Waren von der Qualität nicht wirklich begeistert. Das Aussehen der Ballons hat aber absolut überzeugt!

2

Unser Tipp: Die Ballons erst kurz vorher aufpumpen, bevor diese wirklich benötigt werden und in den Himmel steigen sollen. Wir haben wie gesagt schlechte Erfahrungen gemacht, da bei vielen nicht mehr viel Helium drin war und daher nicht alle gestiegen sind. Also, einen Tag vorher vorbereiten ist nicht! Wie es in der Küche heißt: a la minute!

Mittlerweile lassen sich online Ballon- Pakete bestellen, die eine Einweg- Heliumflasche beinhaltet. Allerdings, sind die Ballons nicht immer farbmäßig was man sich vorstellt und vor allem reicht die Flasche oftmals nicht aus. Von daher sollte man vorher überlegen, welche Ballonfarbe möchte ich haben und wie viele Ballons sollen es werden. Da macht es oftmals Sinn, sich eine große Flasche auszuleihen.

IMG_2911

Die Karten, die wir an die Ballons gebunden haben, habe ich zufällig bei Depot gefunden und direkt in großer Anzahl gekauft.

Sie haben genau unserem Motto gepasst und dem Farbkonzept entsprochen. Zufälle muss es geben und Glück muss man haben! Daher brauchten wir hier kein eigenes Design. Habe auf der Rückseite nur unsere Adresse eingetragen und schon waren sie fertig!

Wenn man sie selber bastelt, sollte darauf geachtet werden, dass es leichtes Papier ist, denn die Luftballons müssen mit diesem schließlich in die Höhe fliegen können. 🙂

Wir haben aufgrund dessen, dass nicht mehr alle Ballons fliegen konnten, nur 25 Stück steigen lassen und insgesamt 6 Rückantwortkarten mit Glückwünschen aus Deutschland und Österreich erhalten! Haben uns über diese sehr sehr sehr gefreut…

Es ist eine simple und einfache Kleinigkeit, die sich super vorbereiten lässt und die bei keiner Hochzeit fehlen darf. Vor allem dann nicht, wenn man einen blauen Himmel hat, an dem das Meer aus Ballons traumhaft aussieht.

Außerdem macht es den Kindern am meisten Spaß und Ballons die nicht steigen, sind ein gern gesehenes Spielobjekt!!!

Zutaten für dieses tolle Highlight:

– Ballons

– Bänder

– Karten

– Helium

FERTIG!!!

XoXo

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here