Schnelle Mousse au chocolat

Es gibt einfach solche Tage, an denen sitzt man daheim und einen überkommt der Heißhunger auf ein Dessert. Leider lässt sich nicht jedes Dessert binnen 2 Stunden herstellen, so dass es möglichst auf Verzehrtemperatur ist.

Eines aber schon… eine wirklich schnelle Mousse au Chocolat. Diese lässt sich mit jeder Schokolade (Vollmilch, Zartbitter, weiße Schokolade oder Schnittfester Nougat) herstellen und hat so wenige Zutaten, die meistens jeder im Haus hat.

Sie ist flott hergestellt, muss nur 2 Stunden in den Kühlschrank und ist anschließend verzehrfertig… und sie ist zum reinknien lecker!!

Auch hier gilt, er können Schokoladenreste verbraucht werden. Allerdings nur reine Schokolade, ohne Füllung!

Leider habe ich eindeutig zu wenig Mousse gemacht, denn mein Sohn war ganz verrückt nach dieser und hat fast alles alleine vernascht… Kann passieren! Ich lerne daraus: beim nächsten Mal verrate ich gar nicht erst, dass eine Mousse im Kühlschrank steht! <3

IMG_2106

Zutaten: (4-6 Portionen)

  • 75 ml Milch
  • 200 g Schokolade nach Wahl
  • 2 EL Zucker (bei der weißen möglichst drauf verzichten)
  • 350 g Schlagsahne
  • Schokodeko (Drops, Streusel etc.)

 

  1. Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Sie sollte möglichst nicht kochen!
  2. Schokolade in die Milch hineinbröseln und unter ständigem rühren in dieser auflösen.
  3. Sobald sich Milch und Schokolade verbunden haben, etwas mit dem Zucker nachsüßen. Hier wirklich aufpassen, damit es unter Umständen nicht zu süß wird.
  4. Den Topf zum abkühlen in einen Becken mit Wasser stellen. Somit kommt er schnelle auf Temperatur und die Schokolade kann weiter verarbeitet werden.
  5. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.
  6. Sobald die Schokolade erkaltet ist, kann mit dieser weiter gearbeitet werden. Dieser Schritt ist besonders wichtig, da sich sonst Schokolade und Sahne voneinander trennen.
  7. Die steif geschlagene Sahne nun portionsweise unter die flüssige Schokolade heben. Dazu am besten einen Teigschaber benutzen.
  8. Schokomousse auf Dessertschälchen/ Gläser verteilen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  9. Vor dem servieren die Mousse mit Schokoladendeko hübsch aufpeppen…
  10. … Genießen!

IMG_2107

 

Hier als Variante mit Kinderschokolade:

Gleiche Zusammensetzung wie oben, nur komplett verzicht auf den Zucker da es ansonsten zu süß wird!

IMG_2338IMG_2339

Bon Appetit!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here