BeSportiii – Das 8 Wochen Trainingsprogramm für zu Hause

Ihr Lieben,

viele von euch werden das kennen. Man schließt eine Mitgliedschaft für mitunter viel Geld im Monat im Fitnessstudio ab, ist Anfangs mehr als begeistert und überwindet seinen Schweinehund. Wenn nicht meist nach 8-10 Wochen der Einbruch kommt und man stetig Ausreden findet, den Weg dorthin doch nicht antreten zu müssen!

Yepp, ich kenne das!

Seitdem ich Mama und Hausfrau bin, fällt es mir sogar noch schwerer diese Zeit dafür zu erübrigen. Einfach weil mitunter wichtige Termine mit den Kids anstehen, dass Wetter viel zu schön ist und man draußen etwas unternimmt oder weil auch einfach Dinge wie Haushalt etc. gemacht werden müssen.

Da ich mich aber als Mama gerne fit halten möchte, hatte ich schon einmal die Idee, mich bei einem Online Studio anzumelden. Mitunter sind sie preisgünstiger, aber die Frage ist einfach: erfüllen diese Portale meine persönlichen Wünsche und vor allem sind die Trainingsabläufe so, dass ich sie problemlos vor dem Fernseher/ Laptop mitmachen kann ohne am Ende voller Zerrungen und Verspannungen zu sein?! Ich weiß es leider nicht! Denn ich habe mich nicht angemeldet…

Doch just, wie das Schicksal manchmal so spielt, habe ich via Facebook Kirstin Dordan kennengelernt. Sie ist die Gründerin von „BeSportiii“. Ebenfalls Mama und kennt sich nur zu bestens aus, mit der vermeintlichen Zeit die man nicht hat!

Mein Interesse und meine Lust waren geweckt und ich habe mich auf ein grandioses Experiment eingelassen. Ich durfte für euch das 8 – Wochenprogramm testen…

IMG_3133

ABER…. Da ich zurzeit schwanger bin (30 SSW) konnte ich nicht alle Übungen zur Gänze durchführen und auch nicht alle Ernährungstipps umsetzen. Trotzdem halte ich Sport für sehr wichtig auch in der Schwangerschaft, mache jeden Abend regelmäßig Übungen und habe dies nun wunderbar kombiniert mit „BeSportiii“.

Um alles zu erfahren, was sich dahinter verbirgt, müsst ihr weiterlesen…

Vor wenigen Tagen hat mich ein tolles Päckchen erreicht. Nämlich das Set, welches jeder von euch erhält, wenn er sich bei „BeSportiii“ anmeldet. Dieses besteht aus einem wunderschönen, liebevoll gestalten Brief mit allen wichtigen Infos, 2 CD´s auf denen sich das 8 Wochen Fitnessprogramm befindet, einem Info Flyer, einer persönlichen Erfolgsliste und einem kleinen persönlichen Geschenk für euch. (Dieses verrate ich nicht!)

IMG_3134

Das Ganze Päckchen ist sehr ansprechend und schön gestaltet, so dass Frau direkt Lust bekommt anzufangen.

IMG_3061

Besonders gut finde ich, dass sich wirklich fast alles online abspielt, bis auf die CD´s. Bedeutet, man meldet sich in der „geschlossenen“ Facebook Gruppe an und erhält direkten Zugang durch Kirstin. Dort findet ein reger Austausch an Informationen, Übungsabläufen, Erfolgen und natürlich Ernährungstipps statt. Dort kann man sich mit gleichgesinnten unterhalten und hat nicht das Gefühl komplett Anonym zu sein. Das wiederum gibt einem ein „WIR- Gefühl“, vor allem wenn es vielleicht doch mal nicht so klappt, wie man es sich vorstellt. Schön ist, man kann auch von unterwegs nach Rezepten Ausschau halten und direkt auf dem Heimweg am Supermarkt vorbei jetten und die fehlenden Artikel einkaufen. Gefällt mir, denn in der heutigen Zeit sind wir alle irgendwie Online!

Allerdings, ist nicht nur Facebook ein Tool, sondern auch die Emails von Kirstin selber. Man wird also über verschiedene Kanäle unterstützt, motiviert und niemals alleine gelassen.

Außer, beim Training!

Denn da ist man in seinen eigenen 4 Wänden, nur man selber mit Kirstin auf dem Fernseher.

IMG_3135

Wenn man die 1 CD des 8 – Wochenprogrammes startet, gibt es eine kleine Willkommenseinführung. In dieser erfährt man noch einmal alles über das Programm, lernt Kirstin kennen und erhält wichtige Informationen und Tipps.

Danach geht es los!

Nicht nur man selber, befindet sich in seinem möglicherweise Wohnzimmer, sondern auch die Kulisse bei Kirstin ist das Wohnzimmer. Weg von jedem Sportstudio Image, hinein in die eigene Wohlfühloase.

Das Programm ist so konzipiert, dass mit Kirstin in Echtzeit trainiert wird. Es beginnt immer mit lockeren Aufwärmübungen, die von Mal zu Mal variieren, ergänzt oder ersetzt werden. So dass eine gewisse Kontinuität stattfindet. Danach geht es weiter mit einem kleinen Power Workout, was auch den Großteil der 30 Minuten Trainingseinheit ausmacht. Besonders positiv, sie macht die Übungen in einem angemessenen Tempo, zählt keine Wiederholungen ab, sondern erklärt während der Übung was bei der Ausführung dieser zu beachten ist. Dadurch werden Haltungsschäden vermieden bzw. Falschausführungen vorgebeugt! Zum Abschluss gibt es noch einmal eine Dehnungseinheit, um die Muskulatur zu lockern und gleichzeitig den Puls wieder etwas nach unten zu bringen. Denn die Übungen aus dem Workout bringen einen mehr als schnell zum Schwitzen und treiben die Fettverbrennung an.

Mir hat das 30 Minuten Programm sehr gut gefallen. Vor allem handelt es sich um Übungen, die wirklich jeder nachmachen kann. Es sind keine komplizierten Abläufe, sondern Übungen, die jeder fast schon kennt, und daher problemlos umsetzen kann. Schön ist, wenn man sich bei der Ausführung einer dieser Übungen nicht ganz sicher, kann der DVD Player gestoppt, zurückgesetzt und sich die Übung noch einmal angesehen werden.

Hier <klicken> für einen kurzen Trailer!

Du kannst trainieren wann immer du willst. Morgens, mittags, abends… immer dann wenn du 30 Minuten nur für dich hast und möglichst ungestört bist! Denn du erwirbst bei Kirstin ein sozusagen „Rundum-Sorglos Paket“ für einmalige 79 €, und dir gehören die CD´s auf ewig.

Du kannst sie immer und immer wieder einsetzen und benutzen und bist damit bestens gerüstet. Die Unterstützung erhältst du ebenfalls auf „ewig“ solange du dem E-Mail Verteiler von Kirstin Dordan angehörst und natürlich auch bei der Community auf Facebook angemeldet bleibst. Über den E-Mail Verteiler erhalten nur registrierte Kundinnen Post bzgl. Tipps und Hilfestellungen zum Programm.

Deine Erfolge, wenn du dir am Anfang welche gesetzt hast, kannst du in dem mitgelieferten Plan eintragen und dich selber feiern und natürlich auch feiern lassen, wenn es sich in die gewünschte Richtung bewegt.

 

Mein Fazit:

Eine sehr sympathische und motivierte Kirstin lacht einem vom Fernseher entgegen. Sie motiviert, sie gibt konstruktive Hinweise und stellt jede Woche ein Fitnessprogramm zusammen, was sogar Anfänger schon beim ersten Mal problemlos schaffen sollten. Sie gibt einem mit ihrem Programm die Möglichkeit, sich nicht alleine zu fühlen, sondern in einer Community zu trainieren. Sich gegenseitig zu unterstützen und sich bei Tiefschlägen zu motivieren. Ihre Liebevolle Art, Dinge zu präsentieren und umzusetzen lässt jedes Frauenherz höher schlagen.

Für mich als Mama mit wenig Zeit, ein ideales Programm, weil es zudem genau auf die weiblichen Problemzonen abzielt und parallel natürlich stetig genutzt werden kann. Ich muss nirgendwo hinfahren, kann es problemlos zu jeder Tages- und Nachtzeit einsetzen, gehe kein unnötiges Abo ein und vor allem es gehört mir. Ich kann mich auch nach den 8 Wochen noch weiter mit dem Programm beschäftigen und die Übungen nutzen und daraus mein persönliches Fitnessprogramm machen. Denn jeder wird schnell seine Lieblingsübungen haben, die er allen anderen vorzieht und dies lässt sich wunderbar damit umsetzen.

Also, für mich eine tolle neue Idee, eine die sich hervorragend umsetzen lässt, die mich persönlich absolut überzeugt hat und die mich animiert hat, direkt nach der Schwangerschaft zu 100% mit dieser Durchzustarten und meine überflüssigen Pfunde zu verlieren.

Was Besseres kann es nicht geben…

Mädels, die graue Zeit steht vor der Tür, macht euch jetzt schon Bikinifit für 2017 und lasst euch ebenso begeistern und mitreizen.

 

Wenn nicht jetzt wann dann… los geht´s und stattet der tollen Internetseite von Kirstin einen Besuch ab.

BeSportiiii….

 

XoXo Maren

2 Kommentare

  1. Gibt es dann auch ein Nachfolgeprogramm? Wenn man wirklich dauerhaft trainieren will, sollte man ja nach einer gewissen Zeit (alle 4-12 Wochen) seinen Trainingsplan ändern – andere Übungen machen usw., damit es nicht zum Stillstand kommt und der Körper immer neue Reize erhält…

    • Guten morgen Kirsi, sorry für die Verspätung! Es gibt nur dieses 8 Wochen Programm. Wobei ich dir sagen muss, es ist super vielfältig und kann wirklich stetig wiederholt werden. Mir persönich gefällt es am besten, wenn ich bekannte Übungen machen kann, die dann aber in Perfektion ausgeführt sind und effktiv die Stellen treffen, für die sie vorgesehen sind. Ich trainiere persönlich meist eh nur meine Problemzonen, von daher ist das Programm für mich ideal, da gerade diese komplett bearbeitet werden. Allerdings würde ich dich bitten deine Frage noch einmal Kirstin selber zus tellen, ob eventuell weitere Programme in Arbeit sind. Denn da muss ich leider passen! LG Maren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here