Nutella Cupcakes

Und noch ein Cupcake Rezept!

Dieses habe ich heute eigentlich nur ausprobiert um auf Nummer sicher für den Kindergeburtstag meines Sohnes zu gehen. Nicht das es dann am finalen Tag unvorhergesehene Probleme gibt… Man weiß ja nie, ob ein Rezept so funktioniert, wie es funktionieren soll!

Von daher habe ich heute einfach eine kleine Generalprobe eingeräumt!

Zutaten:

– 260 g weiche Butter

– 3 Eier (Gr. M)

– 150 g Puderzucker

– 100 g Mehl

– 1 TL Backpulver

– Salz

– 55 g gemahlene Haselnüsse

– 225 g Nutella

– 75 g Puderzucker

– 1 El Sahne

– Handvoll Schokosplitter

Für die Cupcakes:

1. 150 g Butter, Eier und Zucker in einer Rührschüssel mit dem Mixer des Handrührgeräts hell und cremig aufschlagen.

2. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und den gemahlenen Haselnüssen unterrühren, bis alles gut miteinander vermischt ist.

3. Eine Muffinform 12 Mulden mit Backpapierförmchen auslegen oder gut einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig komplett und gleichmäßig auf alle Förmchen verteilen.

4. Im vorgeheizten Backofen (Obr-/ Unterhitze 180°C) für 20 Minuten backen.

5. Nach dem backen herausnehmen, noch 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und zum vollständigen erkalten auf eine Kuchenrost setzen.

Für das Topping:

1. 110 g  weiche Butter mit der Nutella Creme in einer Schüssel verrühren bis die Mischung glatt und gut miteinander verbunden ist.

2. Anschließend den Puderzucker darüber sieben und ebenfalls gut durchmixen. Ganz zum Schluss die Sahne.

3. Das Topping in einen Einwegspritzbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen.

4. Mit Schokosplittern dekorieren und

… vernaschen!

Bon Appetit!

Welcome to my colourful world... Ich heiße Maren, bin verheiratet und Mama von zwei Jungs! Ich liebe es zu lesen, zu backen, Produkte zu testen und all dies mit euch zu teilen! Follow up and enjoy!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here