Hier kommt Polly Osterkuh!

Buchrezension

Hier kommt Polly Osterkuh, ist ein kunterbuntes Buch, was auf die fröhliche Osterzeit einstimmen soll.

Vielen lieben Dank an den Carlsen Verlag für dieses kostenlose Rezensionsexemplar.

 

Worum geht es in „Hier kommt Polly Osterkuh“?

Polly ist nicht irgendeine Kuh, nein sie ist ganz außergewöhnliche. Denn wie alle anderen Kühe, immer nur auf einer Wiese herumstehen und zu fressen gefällt ihr gar nicht.

Pollys Herz schlägt für Purzelbäume. Sie liebt es Purzelbäume zu machen oder einfach über die Weide zu rennen.

Huhn Klara und Hase Nase sind Pollys beste Freunde und ganz oft an ihrer Seite.

Doch Polly wäre nicht Polly, wenn sie nicht auch eine liebste Jahreszeit hätte. Sie liebt den Frühling über alles, denn dann steht Ostern vor der Türe. Ihr Herz schlägt für bunte Ostereier. Ihr Traum ist es irgendwann einmal bei den Vorbereitungen zu helfen. Doch Eier legen kann sie nicht und ein Pinsel will auch nicht zwischen ihren Hufen stecken bleiben.

Doch Polly ist erfinderisch! Sie denkt sich etwas aus, womit sie das Osterfest doch noch retten kann.

 

Wer ist Xóchil A. Schütz?

Xóchil A. Schütz, geboren 1975, wuchs in der Kurpfalz, in Schwaben und am Mittelrhein auf, bevor sie 1996 nach Berlin emigrierte, um dort Politik zu studieren. Parallel dazu schrieb Xóchil (sprich: “Ssottschil”) Schütz eigene Texte, erhielt Stipendien und Auszeichnungen und gewann zahlreiche Poetry Slams. Sie schreibt Gedichte und Geschichten für Erwachsene und Kinder und hat bereits zahlreiche Gedichtbände, Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht.
Gemeinsam mit ihrer Familie lebt sie in Baden-Württemberg.

 

Wie hat mir „Hier kommt Polly Osterkuh“ gefallen?

Die Story:

Polly ist eine Kuh. Eine die es Aktion reich mag. Sie liebt es Purzelbäume zu schlagen und über die Wiese zu rennen. Ein anderes Leben könnte sie sich gar nicht vorstellen. Wie andere Kühe einfach nur auf der Weide stehen und fressen, kommt für sie überhaupt nicht in Frage.

Polly wird von ihren besten Freuden, dem Hasen namens Hase und Huhn Klara begleitet.

Die drei sind unzertrennlich und sie lieben den Frühling, weil dann Ostern ist.

Pollys sehnlichster Wunsch ist es, einmal bei den Vorbereitungen von diesem zu helfen. Doch Eier legen kann sie nicht, denn dies können nur Hühner. Anmalen der Eier kann sie auch nicht, denn der Pinsel will nicht zwischen ihren Hufen bleiben.

Sie ist traurig und betrübt, doch durch Zufall wird sie doch noch zur Künstlerin.

Mehr verrate ich nicht! Vor allem nicht, ob sie das Osterfest retten kann.

Das Buch:

Es handelt sich um ein gebundenes Buch im DINA A 4 Format. Auf 32 Seiten erleben wir die bunte und schillernde Welt von Polly kennen. Das Buch besticht vor allem durch seine knalligen Bilder. Alleine das Buchcover ist so wunderschön gestaltet, das man anhand von diesem erahnen kann, was einem in dem Buch erwartet.

Die Bilder sprechen schon fast für sich, da benötigt man fast keinen Text. Daher steht dieser auch nicht im Vordergrund, sondern die schönen, stellenweise Blatt ausfüllenden Bilder. Diese verströmen ganz viel Freude, Sonnenschein und Liebe. Man kann sehen, wie viel Spaß Polly hat und das sie wirklich etwas ganz Besonderes ist.

Der Inhalt:

Dieses Buch eignet sich zum einen zum Anschauen und natürlich auch zum Vorlesen. Wobei die Bilder so aussagekräftig sind und mit einer Fülle von kleinen Details versehen, dass man immer wieder etwas Neues entdeckt und findet.

Anhand der Bilder kann man sich die Geschichte schon fast selber zusammenreimen, ohne diese gelesen zu haben. Das gefällt mir sehr gut, denn dadurch habe ich die Möglichkeit meinem kleinen Sohne die Geschichte rund um Polly und das Osterfest in meinen Worten erzählen zu können. Was er viel interessanter findet, als das reine Vorlesen.

Mein großer Sohn fand die Bilder weniger interessant, er hat sich die Geschichte selber vorgelesen. Von daher sind nun zwei Kinder auf ganz unterschiedliche Arten sehr glücklich gemacht worden.

Ich finde das Thema welches dem Buch zugrunde liegt sehr gut. Nicht aufzugeben, wenn man etwas unbedingt erreichen will. Das es immer mehrere Lösungen gibt und nicht immer nur die Eine. Dass Eier nicht zwingend mit einem Pinsel angemalt werden müssen und das es Profis gibt, die wunderschöne Eier legen. Man kann nicht alles selber machen, aber zusammen, mit Freunden ist man ein grandioses Team.

Von daher ist dies nicht nur ein Buch zur Osterzeit, sondern eines was man immer zur Hand nehmen kann. Eines was gute Laune macht und zeigt, dass anders sein, gut ist! Polly ist, weil sie anders ist als andere Kühe herzlich, lustig und verpasst nichts. Denn wer wagt, Sachen neu ausprobiert und sich Ziele setzt, kann  nur gewinnen!

 

Ein weiteres tolles Osterbuch, gibt es beim Carlsen Verlag. Eines was mit tollen Geschichten, Rezepten und Bastelanleitungen daher kommt.

Direkt bei AMAZON kaufen!

 

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Carlsen (31. Januar 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 355151061X
  • ISBN-13: 978-3551510617
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate – 6 Jahre
  • Preis: 9,99 €

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here