Double Peanut Cupcake

Ich dachte mir, ich läute das neue Jahr mit einer wahrlichen Kalorienbombe ein. Satte 550 kcal hat ein Cupcake! Das ist mal eine stolze Hausnummer. Da möchte man am liebsten gar nicht dran denken, wenn man sich diesen süßen Leckerbissen in den Mund rein schiebt. Da zählt doch nur noch der Geschmack und alles andere ist nebensächlich…Ausgeblendet!

Aber…man kann auch wunderbar mit dieser Information die eine oder andere Frau schocken. Szenario: Zuckerpüppchen hat den Cupcake in der Hand, schaut ihn mit großen Augen an, leckt sich schon leicht über die Lippen, um diesen wundervollen kleinen Schatz bald zu verdrücken. Immer im Hinterkopf, ab morgen mache ich Diät! Du läufst vorbei und lässt ganz spontan den Satz fallen: “Oh, du traust dich bei deinen guten Vorsätzen 550 kcal zu essen! Also ich würde das an deiner Stelle nicht tun.” Grinsen und weitergehen… Danach ist dem Zuckerpüppchen der Appetit vergangen. Du reibst dir die Hände… denn…. Yuipeeee…. umso mehr für mich! 🙂

IMG_8727

Zutaten: (12 Stück)

  • 50 g gehackte karamellisierte Erdnüsse
  • 6 weiche Karamellbonbons
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Salz
  • 150 ml Milch
  • 250 g Erdnussbutter (cremig)
  • 300 g Frischkäse
  • 2 EL Honig

 

Für die Cupcakes:

  1. Butter mit dem Zucker in eine große Schüssel geben und mit dem Mixer des Handrührgeräts cremig aufschlagen.
  2. Nach und Nach die Eier dazu geben und weiter schlagen, so dass eine helle cremige Masse entsteht.
  3. Nun das Mehl, mit dem Backpulver und dem Salz in einer separaten Schüssel mischen
  4. Die Mehlmischung nach und nach zum Butter – Ei Gemisch hinzugeben und kräftig durchmixen.
  5. Ganz zum Schluss die Milch hinzufügen.
  6. Nun mit einem Teigschaber ca. 30 g der gehackten karamellisierten Erdnüsse unter den Teig rühren.
  7. Eine Muffinform mit 12 Mulden entweder gut einfetten und mit Mehl ausstäuben oder mit Backpapierförmchen auslegen. Den Teig gleichmäßig auf alle Mulden verteilen.
  8. Die Karamellbonbons halbieren. Jeweils eine Hälfte in die Mitte eines Cupcakes drücken.
  9. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/ Unterhitze 180°C) für ca. 20 Minuten backen.
  10. Die Cupakes aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

 

Für das Topping:

  1. Die Erdnussbutter mit dem Frischkäse und dem Honig in eine Schüssel geben und das Ganze mit einem Löffel / Teigschaber verrühren. Die Masse sollte eine gleichmäßige Färbung annehmen und von der Konsistenz fester werden.
  2. Das Topping in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen.
  3. Die Cupcakes nun mit dem Topping verzieren. Ganz zum Schluss die restlichen gehackten Erdnüsse darüber streuen.
  4. Bis zum servieren kalt stellen!

IMG_8719

Bon Appetit!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here