Two can keep a secret

Buchrezension Werbung unbezahlt

Two can keep a secret ist das neueste Werk von Karen M. McManus.

Nachdem ich One of us is lying verschlungen habe und richtig angefixt war, musste ich dieses Buch einfach lesen.

Das Buch kann dem Genre Krimi & Thriller für Jugendliche zugeordnet werden.

 

Worum geht es in Two can keep a secret?

Echo Ridge, eine Bilderbuch Kleinstadt. Eine wie sie im Buche steht. Malerisch gelegen im Nirgendwo und doch mit einer so dunklen Vergangenheit.

Ellery kennt diese Vergangenheit nur zu gut.

Als aller erstes Verschwand ihre Tante Sarah vor 23 Jahren spurlos aus Echo Ridge. Doch vor fünf Jahren scheint das unmögliche möglich zu werden. Denn die Home Coming Queen Lacey der Highschool wird tot aufgefunden. Kaltblütig im Freizeitpark Murderland ermordet. Dieser wurde später in Fright Farm umbenannt.

Der Murderland Killer macht landesweit Schlagzeilen. Nicht gerade der Ort an den man gerne ziehen wollen würde.

Doch wie sollte es anders sein, Ellery muss mit ihrem Zwillingsbruder Ezra genau für vier Monate dort hinziehen, zu ihrer Großmutter Nana Corcoran, die für sie beide fast eine Fremde ist. Denn beide sind bei ihrer Mum Sadie aufgewachsen, die nicht gerade den besten Kontakt zu ihrer eigenen Mutter gepflegt ha. Sie hatte einen Autounfall und muss nun in einer Entzugsklinik eine Therapie machen.

Als der Home Coming Ball und somit die Wahl der neuen Queen immer näher rückt, gehen wie aus dem nichts Morddrohungen an die zukünftige Queen raus. Ist der Mörder etwa zurück? Ellery fängt an auf eigene Faust zu ermitteln, denn sie liebt True Crime. Dass die Gefahr dabei immer näherkommt, ahnt sie nicht! Denn auch sie gehört dem Homecoming Court an, wie Katrin und Brooke. Sind die Mädchen wirklich in Gefahr?

Bei ihren Ermittlungen lernt sie Malcom kennen. Er ist der Bruder des Hauptverdächtigen Declan Kelly, der vor 5 Jahren an dem Mord an der Homecoming Queen verantwortlich gemacht wurde. Weiß Malcom etwas darüber?

Plötzlich verschwindet Brooke!

Wer war es? Es kann jeder gewesen sein…. Doch, was wenn der Schuldige Declan Kelly plötzlich wieder in der Stadt ist? War er es oder vielleicht doch sein Bruder Malcom?

Aber was hat ein toter Mann damit zu tun, den Ellery und Ezra direkt nach ihrer Ankunft in Echo Ridge auf der Straße gefunden haben. Ist Brooke deswegen verschwunden?

Wer ist Karen M. McManus?

Karen M. McManus Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste, so wie auch ihr zweiter Roman »Two can keep a secret«. Ihre Romane wurden in 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller. Karen McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.

 

Wie hat mir Two can keep a secret gefallen?

Ich bin ein Riesen großer Fan von Pretty Little Liars und dem Stil, der hinter der Story steckt. Ich liebe das Verzwickte, das Verwirrspiel mit den vielen Fallen, den kleinen Indizien, die dann doch alle keinen Sinn ergeben und am Ende die Auflösung, die einen zum Kopfschütteln veranlasst und den Gedanken… Darauf wäre ich nie gekommen! Ein wirklich guter Page Turner!

Vielleicht liebe ich genau deswegen die Bücher von Karen M. McManus, weil sie genau so sind!

Das Buch wird aus zwei Perspektiven erzählt. Aus der von Ellery und Malcom. Dadurch entstehen immer neue Blickwinkel und man bekommt als Leser Zugang zu zwei völlig unterschiedlichen Personen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Ellery ist eine ganz liebe, ganz wunderbare Protagonistin. Sie hat einen kleinen Tick, denn sie liebt True Crime und will später unbedingt Ermittlerin werden. Deswegen fängt sie auch an auf eigene Faust zu ermitteln und jedmögliche These aufzustellen.

Ezra ist ihr schwuler Zwillingsbruder und ein wahrer Optimist. Er kann die Faszination seiner Schwester für das Verbrechen nicht nachvollziehen, steht aber komplett hinter ihr.

Malcom gilt an seiner Schule als Nerd. Ist komplett zurückhaltend, ehrlich, ruhig, gutaussehend und trägt die schwere Last auf seinen Schultern der Bruder des Hauptverdächtigen in einem Mordfall zu sein.

Wir treffen auf weitere wunderbare Protagonistin, die alle ein Stückchen zum Entstehen der Story beitragen, die aber einfach im Laufe des Lesens entdeckt werden müssen. Relativ schnell merkt man, dass wirklich jeder einzelne von Ihnen am Ende ein Puzzlestück zum Ergebnis der Story beiträgt.

Der Schreibstil ist wunderbar schlüssig, sehr gut zu lesen, detailliert und komplett unverschachtelt. Das Ganze wird mit einer gewissen neutralen Nüchternheit geschrieben, was das Ganze noch packender, fesselnder macht.

Es war von Anbeginn mehr als spannend, denn schon nach wenigen Seiten begegnet uns die erste Leiche. Die Spannung bleibt konstant auf einem Niveau erhalten und gipfelt natürlich bei der Auflösung ins unendliche. Dann fällt auch der letzte Groschen und man denkt… ach ja!

Sie hat es geschafft mich immer wieder auf Falsche Fährten zu locken, Protagonisten so zu beschreiben das man fest überzeugt ist den Mörder vor sich zu haben und am Ende, ja da ist dann alles doch ganz anders.

Der Titel des Buches liefert auch ein Teil des Settings, denn die Zahl „Zwei“ begegnet uns als Leser immer wieder. Die Beiden Handlungsstränge, die Ellery und Malcom ausmachen sind eng miteinander verwoben, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint. Das Motiv, kehrt ständig wieder… wird immer wieder neu aufgegriffen.

Am Ende ist das Buch mehr als rund. Alle offenen Fragen und Handlungsstränge sind beantwortet und nichts bleibt offen.

Karen M. McManus spielt mit dem Leser ein gemeines Spiel. Denn man wird süchtig nach diesem Buch und kann es einfach nicht mehr zur Seite legen. Noch eine Seite, noch eine und noch eine!

 

Vielen lieben Dank an den cbj Verlag für dieses kostenlose Rezensionsexemplar.

Direkt bei AMAZON kaufen.

 

Mindestens genauso packend ist die Reihe „Beautiful Liars“ aus dem Ravensburger Verlag. Wer sie nicht kennt und auf Two can keep a secret abgefahren ist, sollte ihr eine Chance geben.

 

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: cbj; Auflage: Deutsche Erstausgabe (14. Oktober 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570165388
  • ISBN-13: 978-3570165386
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: Two can keep a secret
  • Preis: 18,00 € (gebundenes Buch)
Überblick der Rezensionen
Meine Bewertung
Maren
Hallo.. Ich heiße Maren und bin Hausfrau und Mutter. Für meine Familie habe ich meine Bankkarriere an den Nagel gehängt und widme mich nun den schönen Dingen im Leben! Lest selbst...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here