J.K. Rowling – Hogwarts „Heldentum, Härtefälle und hanebüchene Hobbys“

Heldentum, Härtefälle und hanebüchene Hobbys… lasst euch diesen Buchtitel auf der Zunge zergehen!

Nachdem Band 8 der Harry Potter Reihe erschienen ist, war dieses kleine Buch ein MUSS! Alleine schon um den Drang nach mehr Wissen über das magische Leben von HP zu stillen.

Daher geht es heute um das Buch von J.K. Rowling –Hogwarts „Heldentum, Härtefälle und hanebüchene Hobbys“, aus dem Genre Jugendbuch Fantasy.

 

Worum geht es in Heldentum, Härtefälle und hanebüchene Hobbys?

Dieses Buch ist eine Sammlung aus bestehenden Geschichten die bereits auf „pottermore“ erschienen sind und jetzt noch um einige Angaben ergänzt wurden.

Diese Sammlung beschäftigt sich sehr ausführlich mit zwei Charakteren aus den Harry Potter Büchern. Zum einen mit Minerva McGonagall und ihrem Animaguszauber, sowie mit Remus Lupin und seiner Bürde, an Vollmond zum Werwolf zu mutieren. Außerdem gibt es eine kurze Exkursion in das Leben der Sybill Trelawney und Silvanus Kesselbrand, der vor Hagrid die magischen Bestien in Hogwarts in Zaun gehalten hat.

J.K. Rowling lässt den Leser Einblick nehmen in ihre Quellen der Inspiration, enthüllt Details die in den Büchern keine Erwähnung gefunden haben gibt Aufschlüsse über so manche magische Wandlungsfähigkeit.

 

Wer ist J.K. Rowling?

Joanne K. Rowling, geboren 1965, hatte schon als Kind den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Als allein erziehende Mutter lebte sie zunächst von Sozialhilfe in Großbritannien. 1997 wurde “Harry Potter und der Stein der Weisen” veröffentlicht. Nur drei Tage danach ersteigerte der US-Verlag Scholastic überraschend die amerikanischen Rechte.
Inzwischen wurden ihre Harry-Potter-Romane in mehr als 60 Sprachen übersetzt.

 

Wie hat mir Heldentum, Härtefälle und hanebüchene Hobbys gefallen?

Ich bin durch Zufall über dieses kleine feine Buch gestolpert und mit seinen gerade einmal 82 Seiten lässt es sich mehr als schnell und zügig lesen.

Den Leser erwarten 4 Biografien, gespickt mit vielen Details, die in den reinen Büchern der Harry Potter Reihe so nicht zu finden sind.

Ich als treuer Fan der ersten Stunde, musste da natürlich direkt zugreifen und mich nach Band 8 der Reihe auf dieses kleine Buch stürzen. Wenn man einmal im Bann des Harry Potter Wahnes ist, dann muss dieser auch adäquat genutzt werden.

Mir persönlich hat es sehr gut gefallen, noch einmal etwas mehr Tiefe über vier Charaktere aus den Romanen zu erhalten und gleichzeitig Informationen von J.K. Rowling, wie sie sich so manchen Charakter vorgestellt hat und wie dieser unter ihrer Feder gewachsen ist. Manch kleine Details hat man unter Umständen schon in der Reihe erfahren, doch dass sie sich als Autorin zusätzlich mit dem Leben mancher Charaktere so auseinander gesetzt hat, dass eine komplette Vita dieser entstanden ist, ist mehr als beachtenswert. Gerade in Bezug auf Minerva McGonagall.

Ihre Geschichte ist mit Abstand die umfangsreichste und in meinen Augen auch die überraschendste, wenn man sich in ihr Leben einliest. Spätestens da, hat es mich mehr als verblüfft, wie nah J.K. Rowling ihren Protagonisten wirklich ist und mit wieviel Liebe, diese die Charaktere ausgestattet hat.

Auch die Vita von Remus Lupin offenbart noch ein paar neue Details und Informationen, die sich grandios in die Romane einbinden lässt. Dadurch wird im Nachhinein vieles verständlicher und er nimmt noch einmal einen ganz anderen Stellenwert ein, als man es ursprünglich vermutet hat.

Das Büchlein ist kein Roman an sich, sondern eher eine Aufgliederung des Lebens, von vier Persönlichkeiten aus der Romanreihe. Es lässt sich dennoch sehr schnell lesen, da es gradlinig und unverschnörkelt geschrieben ist.

Die Charaktere werden zudem sehr stark personifiziert, da sie ein Geburtsdatum erhalten, die Beschaffenheit ihres Zauberstabes offenbart wird, ebenso ihre Kindheit, den weiteren Werdegang und was sie zuguter Letzt nach Hogwarts verschlagen hat.

Viel Spaß beim kennenlernen…

 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4605 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 72 Seiten
  • Verlag: Pottermore from J.K. Rowling (6. September 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01JLXEVS8
  • Preis: 2,99 € (Kindle Edition)
Überblick der Rezensionen
Meine Bewertung
Maren
Hallo.. Ich heiße Maren und bin Hausfrau und Mutter. Für meine Familie habe ich meine Bankkarriere an den Nagel gehängt und widme mich nun den schönen Dingen im Leben! Lest selbst...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here